Das Gästebuch wird zum 1.2.2016 geschlossen, der onetwomax.de Gästebuch Dienst wird abgeschalten. Danke für alle die uns unterstützt / besucht haben.
Unser Gästebuch
104 Personen sind seit dem 22.November 2014 eingetragen. Neuer Eintrag:
Name:
E-Mail:
Homepage:
ICQ:
Wohnort:
  Kommentar:
Bewertung der Homepage:
(sehr gut) (gut) (himmlisch) (zum Verlieben)
(lustig) (cool) (so lala) (langweilig)
Einträge:
104) VDH Hundezucht
aus dem Butzemannhaus
Am Wochenende 14./15:November war es mir möglich, das Angebot des VDH
anzunehmen und die VDH-Akademie zu besuchen. Einem interessierten Publikum
biete sich die Möglichkeit, sich langfristig für diese Schulung anzumelden.
In Null Komma Nix, sind die Plätze vergeben und die Vorträge ausgebucht.
Brilliante Fachvorträge: das 1 x 1 der Genetik, Grundkenntnisse der Anatomie
und Bewegung. Grundwissen zum Deckakt, zur Geburt und zur Aufzucht und Abgabe
der Welpen wurden für jeden verständlich durch die Referenten vermittelt.
Allgemeine Fragen oder zu Verständnisproblemen wurden im Zeitfenster höflich
über die Fach- und Sachkompetenz des jeweiligen Referenten beantwortet.
Ein voller Erfolg, der meinen Wissensspeicher sinnvoll erneuert, bzw. in
einigen Punkten gemehrt und genährt hat. Feine Sache! Referenten des VDH,
vertieften Theorie und Praxis der Teilnehmer. In Pausengesprächen war die
Möglichkeit des Austausches möglich, was sehr von Vorteil und zur Bereicherung
der Veranstaltung beitrug. Der VDH ist der Verband mit den weltweit strengsten
Zuchtregeln und nur durch Umsicht, Kontrolle und auch Strenge ist es möglich,
diesen Stand zu erhalten. Warum tue ich das? Was gibt mir Das? Nach 37 Züchterjahren
weiß man doch „wie der Hase läuft“! Nun, ich habe das gute Gefühl, im
Reich „der Zuchtexperten“ weiter gegangen zu sein und Grundwissen ergänzt zu haben.
Ich habe Neuzüchter mit ihren Sorgen, Ängsten und Träumen kennen gelernt und weiß,
dass das Erbe der Züchter, die aus den verschiedensten Gründen ihre Zucht aufgeben
müssen, in „gute Hände“ gelegt wird. Die jungen Züchter kamen um zuverlässige Angaben
abzulesen. Aber! die Hundezucht wird niemals die Welt der Sicherheiten sein. Sie ist
eine Welt der Gelegenheiten. Licht und Schatten lassen den Züchter immer wieder ins
Trudeln geraten, stärken jedoch den Ausbau und die Position einer Züchterpersönlichkeit.
Die jungen Leute und Neuzüchter erhielten einen ersten Vorgeschmack, ein Kaleidoskop,
einen Kompass um Ihren Traum zu leben. Diese Träume beginnen für alle so nüchtern und
sollten mit den besten Absichten und einem gekonnten Schuss Ironie, in den weltweit
strengsten Zuchtregeln des VDH ihre Verwirklichung finden.
      30.November 2015
104b) Anzeige / Angebote

      20.September 2017
103) Besitzer von Butze Affenpinscher Yupiters Juwel (Krümel). Helena (Elli) und Pillepalle (genannt Pillepalle)
aus dem schönen Glindow

Bewertung: 
Liebe Frau Fichtner, Pillapalle hat sich sehr gut eingelebt und spielt wunderbar mit ihrer Halbschwester Anna Fröbe. Auch die anderen Affenkinder sind`s zufrieden und für meinen Mann und mich ... .

      28.November 2015
102) Nicola
aus Rußdorf

Bewertung: 
Hallo liebe Nena,
alle guten Wünsche zu deinem 13. Geburtstag sendet dir deine Schwester Nicola.
Lass dich heute von deinen Frauchen kräftig verwöhnen......
VLG. Nicola
      20.November 2015
101) VDH Hundezucht
aus dem Butzemannhaus
Ich blicke was, was Du nicht blickst
Augenblicke für den Durchblick durch Einblick
Hundezucht ist über den gesamten Globus vertreten. Das Internet und Printmedien verfügen über eine schier unbegrenzte und unübersichtliche Auswahl an Menschen, die sich Hundezüchter nennen. Es liegt in der Akzeptanz der Welpenkäufer, dass Züchter nicht alles für jeden bieten können. Ein guter Teil von dem was Welpeninteressenten mit ebensoviel Eigensinn wie Treuherzigkeit glauben, rührt von einer ersten Täuschung über die Voraussetzungen her. Persönliche Auffassungen eines Züchters werden als Wahrheiten angenommen und so vertritt jeder Züchter eine eigene Wahrheit. Ein Verkauf gesunder Hunde kann auf einen Verkauf gesund aussehender Rassehunde zusammenschrumpfen und schon nennt man als Welpenkäufer einen funktionierenden Vierbeiner sein Eigen. Die mindeste Voraussetzung zum Kauf eines Rassehundes ist nach meiner Meinung ein durch Fachtierarzte erworbenes DNA-Profil, der Elterntiere und des Welpen zur Vermeidung des Kaufes eines Kuckkuckwelpen.
Der Genpol einer Rasse ist heute länderübergreifend aktiv. Für Rassehunde, die unter der Schirmherrschaft des VDH in Deutschland gezogen werden, gelten weltweit die strengsten Zuchtregeln. Respekt und Vertrauen zwischen den Züchtern ermöglichen eine internationale Zusammenarbeit auf Augenhöhe. Nur die Kenntnis der Schwächen und Stärken seiner Zuchttiere ermöglichen die kritische Umsetzung züchterischer Aktivitäten. Ein Fehler Ping Pong wird durch die Transparenz über den Status der Zuchtpartner bereits im Vorfeld weitgehend eingeschränkt. Für jeden Welpenkäufer gibt es Methoden, diejenigen die Rassehundezucht mit Tieren, die belegbar Zertifikate und Untersuchungsergebnisse über rassespezifische Erbkrankheiten ihrer Zuchttiere und Nachkommen nachweisen und denen der Erhalt des Rassehundes, in der von ihm erwählten Hunderasse wirklich wichtig ist, auszusortieren. Idealerweise kann man die Aktivitäten des Züchters, die Gesundheitszertifikate der Zuchttiere und spezielle Leistungen bereits auf der Homepage ablesen. Eine umfassende Dokumentation ist der Dreh- und Angelpunkt, mit welcher der Welpenkäufer eine Hundezucht im Interesse des Rassehundes und des Tierschutzes nachvollziehen kann. Dieses Informationsangebot ist das entscheidende Differenzierungsmerkmal zwischen Züchtern und Züchtern, die für ihre gewissenlose Tätigkeit den Namen Züchter angenommen haben, aber die bisweilen durch Welpenkäufer oft kritiklos miteinander gleichgesetzt werden. Es ist so einfach, Verkaufs-Gurus, die Ausstellungsbewertungen ihrer Tiere als dogmatische Mantra präsentieren, zu entlarven. Vergeblich werden Sie in diesen Züchterkreisen nach Möglichkeiten der Anpassung suchen, um züchterische Erkenntnisse aktuell in Einklang mit ihrer Zucht zu bringen. Sie wollen als beste und allerbeste Züchter gesehen werden, belegen aber synchron die eigene züchterische Unfähigkeit im Interesse einer Rassehundezucht.
      16.November 2015
100) Besitzer von Butze Affenpinscher Jingel Bell und Lili Marleen
aus Deutschland


Ein ganz kleines Reh liegt im Blätternest still - dem Affenpinscher das ganz und gar nicht gefiel.

Er gab dem Reh einen ganz kleinen Stips - es war nur aus Gips.

Still setzt er sich selbst in das bunte Kissen - ein lebender Clown - ohne schlechtes Gewissen.

      2.November 2015
99) Besitzer von Butze Affenpinscher Mama Mia
aus Oesterreich
Liebe Frau Fichtner!
Ich habe schon länger keine Fotos mehr geschickt, darum ein ganz aktuelles:
heute nach dem Morgenspaziergang hat Mama Mia ein Sonnenbad unter dem Dachflächenfenster genommen,
dann noch eines von ihrer Ausguckstation vor dem Hundebalkon



(damit wir immer informiert sind ob Freund oder Feind oder sogar eine Katze vorbeikommen)
und noch eines mit einem unkaputtbaren Spielzeug (Trainingsknochen für Kampfhunde).



Alles Liebe
      29.Oktober 2015
98) Besitzer von Butze Cavalier Casanova / Rocky
aus Deutschland
Hallo Frau Fichtner,
wie versprochen anbei ein aktuelles Foto von Rocky. Er hat sich ja kaum verändert, außer das der Bart langsam grau wird. Im "hohen" Alter von 7Jahren hat er auch die Liebe entdeckt in eine 2jährige Schöne! Damit erleben wir auch noch neue Seiten an ihm, wenn seine Freundin heiß ist 😊. Ansonsten bereitet er uns immer noch viel Freude und ist unterwegs immer ein Star.
Liebe Grüße
      25.Oktober 2015
97) Besitzer von Butze Cavalier Don Juan( Michel)
aus Deutschland

Bewertung: 
Liebe Roswitha,
auch von Michel und mir mal wieder ganz liebe Grüße.
Wir sind am Wochenende im PSK Birkenwerder und auch in unserem Heimatverein Rüdersdorf im Rally Obedience gestartet. Da zwei Anwärterinnen für ihre Leistungsrichterprüfung noch Anwartschaften brauchten, haben viele Sportfreunde gemeldet und auch unser Riesenschnauzer musste mit ran. Nachdem Michel und ich, oder eher ich, bei unserem ersten Start in der Prüfungsklasse 2 nicht ganz so toll waren, haben wir dann am Sonntag volle 100 Punkte erreicht. Und das, obwohl drei Richter/Anwärter ganz genau geguckt haben. Und haben so auch noch den ersten Platz in unserer Klasse erreicht. Was bin ich stolz . So ein kleiner feiner Kerl, und immer wieder mit soviel Freude dabei.
Nun können wir gemeinsam über den Winter trainieren und im Frühjahr die letzte Prüfungsklasse 3 anpeilen.
Dein Sportmichel und Kathrin
  kathrin.pawlaczyk@web.de     8.September 2015
96) Hundefreundin
aus Litauen
Hallo, I would like to know more information about your affenpinchers,
puppies. I write you, because my friend is searching affenpincher to herself.
Her love Russian toy terjer died not so long time ago, he had syringomelia,
no ones of Lithuanian veterinars dont have experience with it, so it was
quite difficult. Now she is looking for a small breed, for example
affenpincher. We read, that they also have this disease - syringomelia.
Do you have some test from this desease in Germany? Antwort: Die Syringomelie
ist eine neurologische Erkrankung. Erst seit jüngster Zeit ist sie auch
in Deutschland diagnostizierbar und als Krankheit benannt. Eine sichere
MRT-Untersuchung findet nach dem 3. Lebensjahr des Zuchttieres statt,
wenn der körperliche Entwicklungsprozess abgeschlossen ist. In Deutschland
ist diese Krankheit ebenfalls noch nicht heilbar, Möglichkeiten einer
Operation werden erprobt. Für betroffene Tiere kann die Krankheit sehr
vielgestaltig auftreten. Mancher Hund hat nur leichte Attacken, während
andere betroffene Tiere Schmerzen erleiden, deren einzige Hilfeleistung
durch den Menschen, die schmerzarme Tötung bedeutet. Mehrere verantwortungsvolle
Affenpinscherzüchter in Deutschland nutzten den MRT-Test der Tierneurologischen
Praxis in Berlin. Um Gewißheit zu erlangen und zum Schutz zukünftiger
"Butzemannhauskinder" wurden alle Affenpinscherzuchthündinnen des Butzemannhauses
auf diese Erkrankung untersucht. Nach diesen gegenwärtigen Befunden sind die
Zuchthündinnen des Butzemannhauses frei von dieser Erkrankung.
      4.September 2015
95) Besitzerin von Butze Affenpinscher Yupiters Juwel vom Butzemannhaus ( 12 Jahre), Helena vom Butzemannhaus(6 Jahre) und Madonna vom Butzemannhaus ( 3 Jahre)
aus Deutschland
Liebe Frau Fichtner,anläßlich des 6. Geburtstages von Helena ( Elli)
anbei einige Fotos.
Alle Butzemänner sind gesund und munter. Ellie hat zu ihrem Geburtstag
eine Leberwursttorte bekommen und wollte nicht wirklich mit ihren
Geschwistern teilen. Emmchen ( 3 Jahre) und Anna sind die besten
Freundinnen, es wird eigentlich den ganzen Tag nur gespielt und
getobt.Yupiters Juwel (Krümel) 12Jahre, ist und bleibt der Wachhund.
Ganz liebe Grüße



      31.August 2015
94) Besitzer von Butze Affenpinscher Lili Marleen und Jingle Bell vom Butzemannhaus
aus Deutschland
Affenpinscher Lili Marleen vom Butzemannhaus hat am Wochenende den
Titel Luxemburgischer Champion erworben. Mit dem über den
Internationalen Schönheitschampion hinaus erworbenen Siegertitel in
Luxemburg hat sich ihre Besitzerin erneut von der Klasse dieser
Hündin vergewissert und dem Zwinger vom Butzemannhaus insgesamt den
Weg der internationaler Anerkennung gefestigt. Dafür danke ich ihr
von ganzen Herzen. Völlig anders als bei vielen Internationalen
Champions halte ich es für wichtig zu erwähnen, dass mit dem Kauf
dieser Hündin von Anfang an klare juristische Verhältnisse festgelegt
wurden, die mit klingender Münze bezahlt und nicht über „Schlösser,
die im Monde liegen“ ausgehandelt wurden. Ihre Halterin ist mit allen
Rechten und Pflichten alleinige Besitzerin der Hündin. Am 02.08.2015
hat diese Hündin in München das V1 und BOB erworben und ist damit auch
Sieger in Bayern. Eine tolle Leistung der Besitzerin, die immer wieder
durch Ausstellungen über den Internationalen Schönheitschampion hinaus,
im Hundesport(Begleithundeprüfung) und durch ihre Aktivitäten beim Dog
Dancing die Attraktivität der Rasse Affenpinscher bewirbt.
      31.August 2015
93) The marketplace for high quality breeders.
aus in der ganzen Welt
We connect registered pet breeders around the world. Ich möchte Sie
einladen, unserer weltweiten Community beizutreten! Dies ist ein Ort,wo
ethische und verantwortungsvolle Züchter gemeinsam zur Verbesserung der
Tierzucht beitragen. Ausgesuchte Züchter werden weltweit veröffentlicht
und die Anerkennung für ihre Zucht im Interesse des Tierschutzes
popularisiert.
      31.August 2015
92) Affenpinscherzüchter in aus Österreich und Besitzer des Deckrüden Alfons vom Sonwendsteinblick, Vater unseres P-Wurfes
aus Österreich
Wenn mancher Mann wüßte, was mancher Mann tut, wer mancher Mann,
manchem Mann nicht mehr sehr gut. (Volksweisheit)
Eine liebe mail erreichte mich von der Besitzerin des Deckrüden.
Aus vollem Herzen viele liebe Grüße an das Butzemannhaus und allzu
gern wüßte man doch, wo die beiden Hündinnen nun ihr neues Zuhause
beziehen. Immerhin wäre ja auch eine Wurfwiederholung möglich,
sollten sich die Hündinnen sehr gut entwickeln. Antwort: Ja, sie
entwickeln sich sehr zu meiner und der Rasse Affenpinscher im
standardstehenden Zufriedenheit. Ich bin sehr dankbar für das
züchterische Ergebnis der Verpaarung Alfons v. Sonwendsteinblick und
Mercedes vom Butzemannhaus und werde die Hündinnen nur nach
Abschätzung und Einschätzung aller Modalitäten vergeben.
      31.August 2015
91) Besitzer von Butze Cavalier Eumel
aus Deutschland
Hallo und guten Abend,
ich würde Ihnen gerne Fotos und 1 Video von Eumel schicken. Wir
waren das erste Mal mit ihm im Urlaub -- Wahnsinn...was ein lieber
Kerl. Völlig problemlos und auch das Fahrstuhlfahren klappte nach dem
3. Mal ohne Schwierigkeiten. Vorbildliches Verhalten im Hotel, beim
Frühstück, auf der Hotel Terrasse.
Er war einfach nur froh dabei zu sein
Und er ist im See geschwommen, - war kaum noch raus zubekommen. Er ist
die letzten Wochen auch deutlich fitter geworden,- trotzdem haben wir
langsam mit ihm gemacht bei diesen Temperaturen.
Der erste Schwimmversuch...beim 1. MAL noch mit Hilfe-- dann ist er auch
ständig alleine rein. Er wäre gerne weiter raus geschwommen.Ich hatte aber
Angst, dass ihn die Kräfte verlassen.
Auch Tretbootfahren fand er erstaunlicherweise total cool.
Liebe Grüße
      30.August 2015
90) Hundefreundin
aus England/Cambridge
We have been searching for the perfect breed for 2 years.
We looked for a small dog with a big dog personality. We also took into
consideration the dogs looks and we think the affenpinscher is the
cutest dog we have ever seen. Sincerely,
      30.August 2015
89) Besitzer von Butze Cavalier Juri / Joey
aus Urlaub
Juri macht Urlaub in der Türkei. Schon Monate vorher hat sich die Familie
um allerhand Formalitäten zur Einreise bemüht. Und nun hat die Familie und
der Hund den Spass, des Lebens.







      16.August 2015
88) Besitzer von Butze Affenpinscher Hillary
aus Deutschland
Liebe Roswitha,
vielen Dank für die "Bilder". Das ist ein Spaß! Aber niedlich
Viele liebe Grüße von Hillary & ihrer Familie
      16.August 2015
87) Affenpinscherzucht
aus der Schweiz und dem Butzemannhaus
Zum Wochenende sendet Maya wieder einen wunderbaren Blumenstrauss und tolle Grüße
ins Butzemannhaus. Aus alten Holzpfählen hat sie für ihre Hunde eine quietschebunten
Slalomstrecke gebastelt. Eine kreative Leistung, mit der sie ihre Hunde und auch die
im Waldrand lebenden Rehe beeindruckt. Eine Rehmutter war mit zwei Kitzen zu Besuch,
ganz sicher um ihnen zu zeigen. "Kuckt mal so was brauchen eigentlich nur Affenpinscher-
das sind eben geistige Größen"
      16.August 2015
86) Besitzer von Butze Affenpinscher Mama Mia und Affenpinscherzucht
aus aus Österreich und aus dem Butzemannhaus
Liebe Frau Fichtner!
Gelegenheit macht Diebe
Bei uns hat es immer noch eine „Affenhitze“, heute immer noch 36°C.
Sind wir froh, dass wir einen „Schwimmhund“ haben. Nach der Abkühlung
hat Mama Mia wieder enorme Energie, gestern am Abend hat sie den Putzschwamm
im Garten geklaut (ich muss das Hundepool jeden 2. Tag putzen wegen der
Algen und wieder frisches kaltes Wasser einlassen) und ist wie eine Rakete
mit dem Schwamm durch den Garten, hat bei jeder „Kehre“ ein paar blaue Schwammteile
herausgerissen bis nur mehr die dünne Schicht „zum kratzen“ übrig war,
ich hinterher und die zig Schwammteile wieder einsammeln, vor lauer lachen und
weil es so lustig war ist uns auch der Hundepool noch übergegangen!
Alles Liebe
"Der Hund ist der Gott der Ausgelassenheit." Henry Ward Beecher.
Schon mehrfach wurden Butzemänner zum Beispiel in dem Buch „Hundefreunde –
kleine Hunde ganz groß von Suzanne Barfuss (Autor), Judith Barfuss (Fotograf)„
und jetzt neu in dem noch in der Bearbeitung steckenden Buch über „Fliegende Hunde“
dargestellt. Ja, Butzemänner können fliegen! Besonders hoch werden die Sprünge,
wenn das erste Mal in der Geschichte der Affenpinscherzucht ein wissenschaftlicher
Laborbefund vorliegt, der beweist, dass Vaterschaft und Mutterschaft für die
angegebenen Nachkommen Pillepalle und Pretty Women vom Butzemannhaus praktisch
erwiesen sind.
      16.August 2015
85) VDH-Hundezucht
aus dem Butzemannhaus
Auf ausgetretenen Pfaden kommt man nur dort an, wo andere schon gewesen sind. (Verfasser unbekannt)
Unübersehbare Spuren hinterlassen wir dann,
wenn wir den Mut haben, Wege zu gehen,
die vor uns noch niemand gegangen ist.
(Ernst Ferstl)
Erfolg in der Hundezucht wird statistisch immer noch am Wachstum der Würfe und Welpen gemessen.
Die umgekehrte Denkrichtung zu jedem Tortendiagramm zeigt, Züchter sind nur dann erfolgreich, wenn sie
beweisen, dass ihre Zuchttiere und der Nachwuchs gut untersucht sind. Das gut untersuchte Zuchttier hilft
kritische Situationen zu erkennen, möglichst zu vermeiden und zu verringern. Es ist die Vorwegnahme einer
möglichen züchterischen Erfahrung mit dem Ziel, die reale Erfahrung eines Ernstfalles überhaupt nicht mehr
machen zu müssen. Neben der Einhaltung von Richtlinien und Verordnungen, Gesetzen und Regeln des VDH
und seinen untergeordneten Klubs und Vereinen ist es ein bewusstes, aufmerksames Verhalten von jedem
Züchter, das mehr schützen kann, als wir ahnen. Im züchterischen Alltag bindet das konkrete Umsetzen
dann die wahre Herausforderung. Seriöse Hundezüchter bewegen sich aktiv und wohlwollend, Ge- und
Verbote des Verbandes eingeschlossen auf neuem Gebiet: Der Zucht gut untersuchter Rassehunde.
Ehrlich und überzeugend wird die positive Botschaft: „Die Lust auf Erfolg, das ist mir wirklich wichtig“
sinnvoll weiter getragen.
      11.August 2015
84) VDH-Hundezucht
aus dem Butzemannhaus
Auf dem Mond da blühen keine Rosen…
„Wenn jemand nur das weiß was man ihm erzählt, dann weiß derjenige nicht genug um
eine ausgeglichene Entscheidung zu treffen“ Verfasser unbekannt
Die Zucht gut untersuchter Rassehunde ist eine Herausforderung, die es
in sich hat. So ein weltweites Publikum auf die Finger der Rassehundezüchter
sieht, ist nur eine sehr gute Darstellung der Ausgangssituation die Methode,
die einen stabilen Ruf einer Zucht ermöglicht. Die Rassehundezucht ist dabei,
sich neu zu erfinden. Unübersehbar zeigen sich Züchter, bei denen der Groschen
längst gefallen ist, die die Schwachstellen ihrer Zuchttiere zugeben und sie
zu puffern wissen, bevor sie in die Entwicklungskette einer Population gelangen.
Stolperfallen für den Welpeninteressenten bleiben Züchter, die immer noch im Trüben
fischen, sich durchwursteln, Züchter, die sich über jegliche Empfehlungen ihre
Zuchttiere untersuchen zu lassen hinwegsetzen, Züchter, denen die Zukunft ihres
Nachwuchses völlig gleichgültig ist und die mit ihren Handlungen der Rassehundezucht
ein schlimmes Etikett verpassen, aber glauben durch MASSE einen Zukunftsmarkt zu
sichern und hoffen durch hoch frisierte Kaufpreise und abgekarterte Kaufverträge
an Wichtigkeit zu gewinnen. Züchter, die züchterisch hinter dem Mond leben und nur Strahlen,
wenn von Außen ein Licht auf sie geworfen wird. Heute kommt noch Niemand an diesen
Züchterkollegen vorbei und keiner wird deren Namen ans „Schwarze Brett“ heften. Zu
schmal ist das Nadelöhr und der Teufel steckt wie immer im Detail, wenn aus Züchtern schleichend
oder auch ganz offiziell GESCHÄFTSLEUTE werden. Aufmerksam sollte
jeder Welpenkäufer die Randbedingungen prüfen. Jeder Züchter ist auch Alleinunternehmer,
das bedeutet aber nicht, dass er auch Alleinherrscher ist. Gute Züchter verbinden
miteinander verknüpfte Geschichten und jeder Züchter ist allemal nur so gut, wie der
von ihm gezüchtete „Schlechteste Hund“, deshalb kann es keinen besseren oder besten
Züchter geben. Das ist wie ein Naturgesetz. Niemand ist besser, aber Manche sind anders.
Ich setz noch einen drauf und behaupte, nur der Züchter ist wirklich gut,
der alles im Auge behält, den Feinschliff wahrt und sich fernhält von „Schlössern, die
im Monde liegen“. Dem Züchter, der Ihnen seine Zuchttiere und seinen Nachwuchs ohne
Tücken aufwartet, stehen alle Türen offen. Seine gute Ausstrahlung, seine Souveränität
tragen den eigentlichen Sinn einer Hundezucht weiter, indem Rassehundezucht auf den
modernsten Stand gebracht wird. Zukunftsweisend behalten sie den Überblick und werfen
sich ins Zeug, aber nicht auf Kosten oder zu Lasten ihrer Zuchttiere. Ein vertrautes, liebevolles
Zuhause ist das Ziel für die Unterbringung seines Nachwuchses und Puppystationen im eigenen
Land, als auch über Ländergrenzen hinweg in denen „Geboren um
zu Gebären wird“ schauen als Welpenkäufer dieser Rassehunde
„in den Mond“. Es gibt da so eine Redewendung, die mir da gerade einfällt.
Ich persönlich würde diese Sorte von Züchtern, die Codewörter haben etwas
mit; Jemanden, Mond, schießen und Rückfahrkarte, zu tun.
      26.Juli 2015
83) Affenpinscherzüchter "vom Sonwendstein" Besitzer des Deckrüden Alfons v. Sonwendstein, der Vater unserer Welpen vom P-Wurf
aus Österreich
Mir fehlen da wieder einmal die Worte dazu.Das is eine super Idee !!! Darauf muss man erst einmal kommen. Bewundernswert, wie du das schön machst für unsere Hundekinder. Alles Gute
      19.Juli 2015
82) Hundefreundin
aus Deutschland
Bravo, einfach Klasse, so etwas habe ich ja noch nie gesehen. Ich hätte nie gedacht, daß Züchter und ihre Tiere so viele Prüfungen machen müssen. Ich bin echt überrascht, auch von der Art und Weise Ihres Internetauftritts. Jede Seite informativ und aussagekräftig. Liebe Grüße
      19.Juli 2015
81) Besitzer von Butze Cavalieren
aus Deutschland

Bewertung: 
"Liebe ist eine Brücke zwischen zwei Herzen" (Nina Sandmann) Im Juli 2015 betraten die Regenbogenbrücke Zaro vom Butzemannhaus und Ximon vom Butzemannhaus. Mein Beileid gilt ihren Familien, die einen liebgewonnenen Freund verabschieden mußten. Mein Dank gilt Ihnen, die den Butzemännern ein wunderschönes Leben geschenkt haben. Ganz gleich ob es sich um "den Schönen Herrn Zaro" oder den Fri-Fra Freudehund Ximon handelte.



      18.Juli 2015
80) VDH / PSK Affenpinscherzucht
aus dem Butzemannhaus
"Denn was man Schwarz auf Weiss besitzt,... "(Goethe) - Wie ein Puzzle setzen sich die Bausteine einer seriösen Hundezucht
im Butzemannhaus, auch bei internationaler züchterischer Zusammenarbeit,
zusammen. "Haben und Sein" der Mutter: Mercedes vom Butzemannhaus ( Deutschland) und
identisch des Vaters: Alfons vom Sonwendsteinblick ( Öesterreich)
unserer beiden Affenpinscherwelpen Pille Palle und Pretty Women

      6.Juli 2015
79) Besitzer von Butze Affenpinscher Mama Mia
aus Oesterreich
Liebe Frau Fichtner!
Ich habe mich heute vormittags bemüht ein hochsommertaugliches Foto der kleinen Wasserratte für Sie zu schießen, es geht ihr bestens – nach dem Morgenspaziergang schwimmen, Frühstück im Garten, Ballspielen und wieder schwimmen, dann Mittagessen und ein Mittagsschläfchen im Haus bis es später am Nachmittag wieder ins Pool geht. Wir lassen es uns dieses Wochenende gut gehen!
Alles Liebe



      5.Juli 2015
78) Danke
aus Butzemannhaus
Zum Wochenende sagen uns Danke für die schönen Welpenbilder und senden schöne Grüße
TA Dr. Böhme, Mama Mia aus Österreich, Affenpinscherzwinger " Lakritznase",
Affenpinscherzwinger " vom Sonwendsteinblick", Affenpinscherzwinger " v.d. Folgenquelle"
Hundefreundin Maya, Besitzer von Butze Affenpinscher Nonchalance, Besitzer von
Butze Affenpinscher Jingle Bell und Lili Marleen, alle wünschen den kleinen Hündinnen und der Mutter
alles Gute für ihre weitere Entwicklung und erfreuen sich an den WOW- Fotografien
des Creativ Fotostudios aus Berlin-Schöneweide.Was sollen uns diese Bilder sagen? "Weißt Du worin der Spass des Lebens liegt? Sei lustig - geht das nicht, so sei vergnügt"







      5.Juli 2015
77) VDH-Hundezucht
aus dem Butzemannhaus
Heißes Eisen
In den meisten Fällen gehört der Deckrüde nicht derselben Person wie die
zur Weiterzucht eingesetzte „Heiße Hündin“. Rüdenbesitzer und der Besitzer
einer Hündin sind sich in einem klar: Die Hündin soll belegt werden. Über
„das Kleingedruckte“ die Folgen und die Verantwortung aus dieser Verpaarung
sind sich viele nur am Rande bewusst. Erwachen aber aus ihrem Dornröschenschlaf,
wenn die Welpenbesitzer einen Anwalt zu Rate ziehen. So mancher aufgeweckte
Zuchtfreund versucht diese Tatsache zu umgehen, indem er einen eigenen Deckrüden,
quasi einen „hauseigenen Samenspender“ unterhält, um Probleme und Schadensfälle
diskreter „unter den Teppich zu kehren“. Diesen Züchtern geht es um den Erhalt
einer Hunderasse, indem sie Kosten und Aufwand sparen wollen und mit dem „eigenen
Hausgeist“ an eigenen Hündinnen Eindecken was an „ heißen Mädchen“ so anfällt.
Masse statt Klasse zum Erhalt einer Rasse? Welch züchterischer Frevel! . Es ist beinah
immer so, dass durch einen Kunstgriff dieser Züchter, den negativen Eigenschaften in der
Nachzucht zum Durchbruch verholfen wird. Ein gut untersuchter Deckrüde könnte auf diesem
Weg natürlich auch einen wertvollen Beitrag zum Erhalt der Rasse beitragen, wenn die
„Damen des Hauses“ ebenfalls gut untersucht sind und „alles passt“. Er kann es aber nur
bei einer einzigen Generation, für seine Nachkommen ist sein Einsatz nicht mehr möglich
und nicht jede „Dame des Hauses“ wird die vom Rassezuchtverein festgelegten Qualitäten
besitzen, vielleicht sogar vom „Rassestandard“ etwas abweichen, Fehler zeigen oder ganz
einfach schlecht veranlagt sein. Und das alles soll der „hauseigene Besamer“ ausgleichen?
Quasi ist es eine einfache Milchmädchenrechnung, wenn der Deckrüde auch andere, fremde
Hündinnen beglückt. Ein DNA Nachweis ist dafür unumgänglich und die exakten freiwilligen
Untersuchungen werden zur Pflicht um Folgeprobleme abzuwenden und die Rasse gesund zu
erhalten (und das sogar im doppelten Sinn). Der „hauseigene Besamer“ könnte sich dann
leicht als Fehlgriff herausstellen und ein schön entwickelter Co-Owner Vertrag und der
schon im Welpenalter vom „Züchter als Deckrüde deklarierte“, oft überbezahlte Hund seine
Attraktivität verlieren. Wie schade, und wie gut zum Erhalt gesunder Rassehunde.
Der VDH und seine ihm angeschlossenen Vereine setzen sich in einer Aktion
„Wühltischwelpen – Nein Danke“ über verantwortungsvolle Züchter aktiv gegen den Welpenhandel
ein und wirken unterstützend und fordernd im Interesse des Tierschutzes auch im eigenem Land.
Wo gehobelt wird, fallen Späne und wo Hunde gezüchtet werden, fällt auch der eine oder andere
Hund, den Mutter Natur stiefmütterlich behandelt hat und der seinem Züchter dann Probleme
beim Finden eines neuen Zuhause abringt. Es ist nur logisch, je mehr Würfe in einer Zuchtstätte
fallen, je mehr Problemkinder müssen tatsächlich untergebracht werden.
Verantwortungsvolle Hundezucht heißt Geld investieren, was man in vielen Fällen wird abschreiben
müssen. Ein Züchter, der diesen Namen verdient, sollte die Zuchtbestimmungen gewissenhaft einhalten
und die besonders günstigen oder erstrebenswerten Qualitäten der Erbanlagen von Deckrüden und
Zuchthündin kennen und durch entsprechende fachmännische Zertifikate belegen. Trotz größter
züchterischer Sorgfalt ist das Ergebnis einer Verpaarung oft am Ende nie das, was man sich
zu Beginn gedacht hat, aber manchmal doch viel besser.






      4.Juli 2015
76) Besitzer von Butze Affenpinscher
aus Deutschland
Liebe Roswitha,
Hier unsere Urkunde! Lili Marllen vom Butzemannhaus ist
INTERNATIONALER SCHÖNHEITSCHAMPION.
Wünsch Dir und Peter ein schönes
Wochenende!
LG
Dieser Titel wird nur an Rassehunde des VDH/PSK vergeben,
die in drei verschiedenen Ländern
unter drei verschiedenen Richtern vier CACIB erhalten haben.
Lili Marleen erwarb diese Anwartschaften in Deutschland
(das war die schwierigste Aufgabe, da fünf CAC Anwartschaften
unter vier verschiedenen Zuchtrichtern und die SA-Karte, die nur
auf der Jahressiegerauslese erworben werden kann) vorgelegt werden
müssen, in Oesterreich und in Tschechien. Meine Gratulation und mein
Dank geht an die Besitzerin dieser Hunde, die durch Mut, Umsicht und
Können im Vorführring so schöne Erfolge feiert.



      28.Juni 2015
75) Hundefreundin
aus Deutschland
Hallo, Frau Fichtner,
supercool und saustark Ihr Internetauftritt. Ich ziehe voller Hochachtung den Hut vor Ihnen!!
bleiben Sie so wie Sie sind
      28.Juni 2015
74) Besitzer von Butze Affenpinscher Yoda´s Black Pearl
aus Deutschland
"Erinnerung ist die Dankbarkeit des Herzens" (Weber/Steinbach) und Ihnen und Ihrer Familie, liebe Frau Fichtner, einen schönen Tag, eine gute Zeit. Ihre
      28.Juni 2015
73) Hundefreundin Vera
aus Deutschland
Ich hab mich schon des Öfteren auf dieser schönen HP umgesehen. Die Zucht-Philosophie hat meine größte Hochachtung.
Deshalb heute mein Pfotenabdruck !
Vera mit ZS(11 M.) und CKC-Spaniel(13 J.)
      28.Juni 2015
72) VDH Hundezucht
aus aus dem Butzemannhaus
Dinge, die die Welt nicht braucht.
Vor wenigen Tagen informierte mich eine Butzemannhaus Hundebesitzerin über einen Tierarztbesuch
mit ihren 9 Jahre alten Cavalier. Dem Hund wird regelmäßig zu Beginn der Sommersaison das Haarkleid gekürzt,
so dass er dann wieder rein äußerlich wie ein junger Hund aussieht. Mit diesem Hund ging sie zur
alljährlichen Untersuchung. Ein weiterer Tierarzt war an diesem Tag ebenfalls in der Praxis.
Er bat das Herz des Rüden einmal Abhorchen zu dürfen und stellte mit Erschrecken einen Herzfehler bei der
Untersuchung fest. „Gute Frau, mit diesem Herzfehler lebt dieser Hund nicht einmal 9 Monate“ war sein fachmännisches Urteil.
„Ach ja“, sagte die Besitzerin, „am 04.11.2015 wird er dann schon 10 Jahre alt.“









Ganz sicher wird kein Hundehalter ohne die Ratschläge und Hilfen einen guten Tierarztes
mit seinem Tier über die Runden kommen. Widerstandsfähig, wie unsere Hunde sind,
haben sie trotz Erkrankungen und Krankheiten oft unter keinerlei Beschwerden zu leiden,
dennoch sollte ein Hundebesitzer über diese informiert sein. Im VDH werden
rassespezifische Krankheiten aufgegriffen und durch die Rassezuchtvereine nachhaltige Folgen
abgewendet, wenn die Züchter Gegenmaßnahmen bewusst umsetzen. Die meisten ernsten
Hundeerkrankungen können heute mit hervorragenden Medikamenten bekämpft werden.
Der Tierarzt sollte bei seiner Behandlung stets das letzte Wort haben, aber auch die
Möglichkeit einräumen, Beobachtungen und Zuneigung des Besitzers anzuerkennen,
so es sich um rassespezifische Krankheiten handelt. Hunde sind so bestellt, dass sie
nur in dem Maße glücklich sind, wie sie uns Freude bereiten können.
Und mancher von ihnen legt nur aus diesem Grund trotz Krankheit noch das eine oder andere
Lebensjahr drauf, nur um seine Familie glücklich zu machen. Gehen wir sicher und lassen
wir unsere Hunde regelmäßig Impfen und Untersuchen, bevor auch nur das geringste Anzeichen
einer Erkrankung auftritt. Nur ein Tierarzt kann eine genaue Diagnose stellen und bei
Erkrankungen sofortige Abhilfe verschaffen und Krankheitserscheinungen lindern.
„Ich mache ihm ein Angebot, das er nicht ablehnen kann.“ Aus dem Film „Der Pate“
Es sind nicht nur die gewerblichen Züchter, die über Co-Owner Verträge Mitbesitzer an einem Rassehund bleiben.
Für den VDH eine ungültige, ja sittenwidrige Regelung, da einzig die Bestimmungen der Satzungen der einzelnen
Rassehundevereine, die Zuchtverwendung eines Tiere regeln und an Zuchtstätten und Züchter hohe moralische
Ansprüche stellen, wird es unter so „genannten Züchtern“ allmählich zur Gewohnheit. Vor einigen Tagen
erreichte mich eine Welpenanfrage mit folgendem Angebot: Vielleicht könnten wir auch etwas Regeln
dass wenn ich eine Hündin kaufen würde, Sie nachher trotzdem mit der Hündin züchten könnten. Meine
Eltern haben dass mit unserer Hündin gemacht. Die Züchterin fand unsere Hündin so schön aber wollte
auch dass meine Eltern den Hund hatten, und haben es dann so geregelt dass sie dann zweimal zurück
zur Züchterin gegangen ist um Welpen zu kriegen. Immer wieder versuchen Züchter in persönlichen
und schriftlichen Absprachen für sich besondere, günstige Bedingungen zu schaffen. Das BGB § 433
gibt dazu eine klare Rechtsgrundlage:für den klassischen Bürgerlichen Kauf. „Durch den Kaufvertrag
wird der Verkäufer einer Sache verpflichtet, dem Käufer die Sache zu übergeben und das Eigentum an
der Sache zu verschaffen“. Die Betriebswirtschaft unterscheidet verschiedene Kaufvertragsarten
entsprechend der Rechtsstellung der Vertragsparteien. Mit der Hundezucht sollte man sich nur unter
fachmännischer Anleitung befassen, ansonsten macht sie mehr Schwierigkeiten, als sie wert ist.
Gerade in der Zeit einer Verpaarung und deren Folgen wird ein steigendes Maß an Wissen und
Sorgfalt wichtig, um Hunde im behutsamen Lenken heranzuziehen, die ihrem Menschen so viel
zu geben haben. Dieser Zeitraum bemisst sich auf mindestens fünf Monate und wer, wirklich
wer, trennt sich sogar zwei Mal für diesen Zeitraum von seiner Hündin? Wie gewissenlos
muss man sein, um so etwas über „einen Kaufvertrag?“ Einzufordern?
      27.Juni 2015
71) Besitzer von Butze Affenpinscher Hillary
aus Deutschland
Liebe Roswitha,
vielen herzlichen Dank für die wunderschönen Bilder deiner großartigen Hündchen. Du hast wirklich die allerschönsten Affenpinscher und Cavaliere, die ich kenne. (Anmerkung: Sie kennt nur meine)
Nun habe ich es geschafft, ein paar Fotos von Hillary von meinem Smartphone auf den Computer zu laden und sende sie dir gern. Hillary ist nun mal ein "schwarzer Fleck", das ist schwierig, sie ins rechte Licht zu setzen
Ganz viele liebe Grüße
von uns allen und besonders von mir

      27.Juni 2015
70) Besitzer von Butze Affenpinscher Mama Mia
aus Oesterreich
Die Wanne ist voll! und für Mama Mia vom Butzemannhaus in Österreich ist die Badesaison 2015 eröffnet. Alles Liebe ganz besonders für die zwei kleinen Mädel.

      27.Juni 2015
69) VDH-Hundezucht
aus dem Butzemannhaus
Hundespielplatz in Karlshorst - bunte Hundemischung - Melange Pico Bello (Pico Bello bedeutet: kleiner Hund)
Free Dogs Berlin e.V.: Das Freilaufgebiet Berlin Lichtenberg entwickelte sich seit seiner Gründung 2007 zu einem wahren Hundeparadies
dessen Nutzung völlig kostenfrei ist. Die Butzemänner nutzen diesen Platz um Kontakte zu knüpfen
und in guter Stimmung miteinander zu Toben.
Ein Verschwimmen der Grenzen zwischen Hunden, jeden Alters,
jeder Größe und jeder Rasse im gemeinsamen Erlebnis machen diesen Platz
zu einem wunderbaren Tummelplatz für Hunde und Hundebesitzer.

      21.Juni 2015
68) VDH-Hundezucht
aus dem Butzemannhaus
Schmitz Mieze?
Deutsch Russische Festtage in Berlin Karlshorst – ausgerichtet war das Fest für Menschen,
aber viele Besucher hatten auch ihre Vierbeiner dabei. Wie es sich für einen Pferdesportpark schickt,
gab es nicht nur wunderschöne Rösser. Die Sieger im Trabrennen gewannen riesige Kränze,
eine Siegerehrung unter den Farben der Flagge ihres Landes, einen Tusch nach
der Melodie der „Ambosspolka“ und Ohren betäubenden Applaus. Windhunde – der aristokratische russische Barsoi,
geführt von schlanken Damen mit großen Hüten, die englischen Greyhounds und den kleinen quirligen Wippet
konnte man ansehen, an diesem Tag aber nicht in Aktion bestaunen. Viele, viele Designerdogs tummelten sich
bei ihren Familien und Rassehunde aller Couleur, lagen, standen und begleiteten ihre Besitzer beim Volksfest.
Die Butzemann Cavaliere und Affenpinscher waren immer wieder ein“kick ma da, so ville“ wert und das große Rätselraten
und der Austausch zur Rassezugehörigkeit wurde in mehreren Dialekten und Sprachen geführt. Die ganz Mutigen fragten
und fühlten sich veräppelt!
„ Das sind Affenpinscher und Cavalier King Charles Spaniel“
„Vastehe – wir haben och een Senfhund, war die tonlose Antwort“ (Senfhund ist das Synonym für einen Hund,
bei dem mehrere Rassen ihren Senf dazu gegeben haben.) Bejahend nickend oder Kopf schüttelnd widmete man sich
dann lieber wieder der altbekannten, handfesten Berliner Bockwurst und den dargebotenen russischen Leckerbissen,
deren Namen man wenigstens schon mal in der Schulzeit gehört hatte, oder dem Spiel, Spaß und Trubel, den ein Volksfest
so mit sich bringt, dem was man eben so kennt.
Und so liest sich ein deutscher Affenpinscher auf russisch:Аффенпинчер.
Es gibt international für diese Hunderasse keine sprachliche Übersetzung. Überall bleibt der Affenpinscher,
der Affenpinscher, selbst wenn er in jedem Land auf den ersten Blick für so manchen anders aussieht.
Im äußeren Erscheinungsbild gibt es immer wieder Mischlingshunde, die dem Rassehund sehr nahe kommen.





(Diese kleine Dame ist mit Sicherheit KEIN Affenpinscher).Nur ein DNA-Test erstellt durch einen Fachmann, beweist die endgültige Wahrheit.
      17.Juni 2015
67) VDH-Hundezucht
aus dem Butzemannhaus

Klappern gehört zum Gewerbe




Nahtlos fügen sich die Geschichten der Affenpinscher und Cavaliere in Meilensteine
des Butzemannhauses. Gerade waren es die zeitgemäßen Untersuchungen unseres
Affenpinschernachwuchses und brühwarm wurde anlässlich
des „Tages des Hundes 2015“ die alte Affenpinschergeneration des Butzemannhauses
durch Fachtierärzte unter die Lupe genommen.
Die Teckelgruppe Birkholz im DTK-LV Berlin-Brandenburg lud zu einer
Altersfrischeschau aller Rassehunde des VDH ein und das Butzemannhaus war mit zwei
Affenpinscherveteranen dabei. Eine Kardiologin überprüfte sorgfältig den allgemeinen
Gesundheitszustand der Tiere und erstellte eine kynologische Begutachtung.





Übereinstimmend mit den Ergebnissen der Alterfrischeschau Berlin 2015 des PSK
der Ortsgruppe Berlin zeigten sich die Butzemänner in einem prima, dem Alter entsprechenden
Zustand. Begutachtet wurden das Allgemeinverhalten, die Bindung von Hundeführer und Hund,
die Reaktionen auf optische und akustische Einflüsse und der Geruchssinn der Hunde.
Im eigenen täglichen Handeln spiegelt sich das A und O einer seriösen Hundezucht und festigt
ihre Position. Hoher Qualitätsanspruch mit einer perfekten Organisation im Einklang verbessert
das Image von VDH Rassehundezüchtern in der Öffentlichkeit. Beide Veranstaltungen eine Augenweide
und eine gute Möglichkeit, gepflegte, alte Vertreter und die Langlebigkeit einer Rasse spielerisch
vor interessiertem Publikum zu präsentieren. Gut vertreten wurden Lücken in der Seniorklasse unserer
Rassehunde gefüllt.
Eine 17 ½ jährige Mittelschnauzerhündin, die ganz selbstverständlich jede Hürde nimmt, ein Großpudel
in voller Aktion, ein 1A gepflegter Tibetterrier, der elegant den Parcours meistert, ein ausgewachsener
Leonberger in unbändiger Freude, der auf den Hinterbeinen stehend, neu dazu kommende Besucher begrüßt,
oder ein drahtiger Fox´l-Senior, der nach gelungener Vorführung seine Teilnahmeurkunde selber vorstellt.





Und viele andere Rassevertreter des PSK und selbstverständlich die Teckel zeigten ihr altersgerechtes
Können und dass sie noch lange nicht zum „alten Eisen“ gehören. Auch sehr seltene Rassen, wie der
Deutsch Stichelhaar, der Manchesterterrier, der Basenji, der Beagle und andere wunderschöne,
gepflegte Hunde zeigten ihre Schokoladenseiten.
Ein selbstverständlicher Wissensaustausch unter Züchtern in lockerer Atmosphäre, wo auch
ein „Tischlein deck Dich“ nicht fehlt, ist das „maßgeschneiderte Schaufenster“. Eine Rechnung, die aufgeht!

Mit den besten Absichten gaben diese Züchter und ihre Hunde, die nicht zimperlich waren, alles. Sie als
Künstler zu benennen, verspottet ihr wahres Wesen und zeigt die Armut des Sprechenden in einer oberflächlichen
Beschreibung. Diese Menschen und Hunde zeichnet eine Zufriedenheit aus, die man nur in tiefer Demut und
Dankbarkeit gegenüber Mutter Natur erfährt. In Ehrfurcht können wir uns bei Ihnen verneigen und ihnen danken.
      12.Juni 2015
66) VDH Hundezucht
aus dem Butzemannhaus
Gedanken zum Tag des Hundes - Wenn der Schwanz mit dem Hund wedelt


„Beide schaden sich selbst: der, der zuviel verspricht und der, der zuviel erwartet.“ G.E.Lessing
Die Affenpinscherwelpen aus dem P-Wurf des Butzemannhauses haben nun die dritte Lebenswoche hinter sich. Die erste Wurmkur ist verschluckt und schon bald hält das Leben statt der bewährten Muttermilch weitere Leckerbissen bereit. Ein guter Termin um die Welpen und das Muttertier tierärztlich begutachten und einen kynologischen Befund erstellen zu lassen. Dieser wird zum Mitbestandteil der Verkaufspapiere für den neuen Besitzer eines Butzemann Affenpinschers. Deutlich besser als der Markt, gelang es im Butzemannhaus, die Zuchttiere generationsübergreifend zu untersuchen. Bereits drei Generationen Zuchthündinnen des Butzemannhauses sind im Besitz eines DNA-Profils, wurden jährlich auf Herzgesundheit überprüft, nahmen an einer Augenuntersuchung teil und können auf eine Patellauntersuchung verweisen, Hündinnen, die das dritte Lebensjahr überschritten und im Butzemannhaus leben, haben eine kernspintomografische Zuchtuntersuchung durch einen vom VDH bestätigten Tierneurologen.. Ein gutes Standbein des Butzemannhauses, als positive Differenzierung vom Wettbewerb, was gleichfalls zum Ruf des Rassehundes beiträgt. Die herkömmliche Werbung für einen Rassehund: „ Wir haben was für Sie“, mit der man so tut, als ob man Hunde züchtet, indem man keine Hunde züchtet.“ Was nicht immer am guten Willen der Betroffenen sondern an Informationsdefiziten oder schlicht an langjährigen Gewohnheiten liegt von Züchtern, die wissen, was sie tun. Sie wissen was auf dem Spiel steht, aber es ist ihnen einfach nur gleichgültig und jede Lösung zeigt ihnen nur ihre moralische Grenze. Überzeugend wedeln Sie mit dem Schwanz und vergessen den Hund. Diese Zuchtmodelle sind in der Hundezucht überall Querbeet zu finden, wenn mit Welpen und Würfen geprahlt wird, die noch gar nicht gefallen, geschweige denn aufgezogen wurden. Sie haben ausgedient !– Heute entscheiden sich immer mehr Züchter weltweit ihre potentiellen Möglichkeiten in Richtung Gesunderhaltung des Rassehundes auszuschöpfen und Ihre Zuchttiere generationsübergreifend durch entsprechende Untersuchungen zu verbessern. Ihr Zuchtziel besteht darin, alle bisherigen Erwartungen zu übertreffen und andere zum „ anders Machen“ anzuregen. Den gesunden Hund kann es niemals geben, aber wenn der richtige Funke glüht, gewinnt der erfolgreiche Weg zum gut untersuchten Rassehund. „Alle sagen, das geht nicht. Da kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht.“ (Verfasser unbekannt) Teilnehmer am 30.Altersfrischewettbewerb 2015 von links nach rechts Affenpinscher Yodas Black Pearl vom Butzemannhaus (geb.2004), Nena von der Folgenquelle(geb.2002), My Fair Lady Maskottchen (geb.2004) ; Lakritznase Fancy Girl(Gasthund); Cavalier Emotion vom Butzemannhaus (geb. 2008 - Gasthund); Don Juan vom Butzemannhaus(geb.2007)




      6.Juni 2015
65) Hundefreundin
aus Deutschland
06.06.2015
Guten Tag, liebe Frau Fichtner,
Ich bin sehr froh, dass Sie mit Liebe und Verstand schon über viele Jahre als Züchterin arbeiten. Ich sehe mir immer wieder einmal Ihre Internetseiten an und freue mich jedesmal über die liebevollen Berichterstattungen und auch Erzählungen über das Butzemannhaus und die nette Post die Sie regelmäßig erhalten. Nicht zuletzt das Ansehen Ihrer Person - alle Butzemänner mit eingeschlossen. Ihnen wird sehr viel Hochachtung gezollt. Aus Ihrer ganzen Art und Weise erkennt man die souveräne und ehrliche Züchterarbeit und nicht zuletzt der Umgang mit den Hunden - auch wenn die Hündinnen nicht mehr zur Zucht herangezogen werden, kümmern Sie sich auch darum, ihnen einen schönen Lebensabend zu gestalten.
Das ist leider in der heutigen Zeit nicht immer der Fall. Wie in vielen Branchen gibt es Scharlatane welche mit
Macht nur das große Geld sehen. Diese Leute können Ihre wahres Gesicht immer öfter hinter einer Maske verstecken.
Ihnen das mitteilen zu können, war mir ein grosses Bedürfnis. Vielleicht darf ich Sie bald einmal besuchen. Ich wünsche Ihnen und allen Butzemännern eine schöne Zeit und vor allen Dingen gute Gesundheit.
      6.Juni 2015
64) Besitzer von Butze Cavalier Charlotte
aus Deutschland
Hallo, liebe Frau Fichtner,
hier kommen wieder einmal ein paar herzliche Grüße aus Potsdam.
Wir waren mit unseren beiden Lieblingen wieder unterwegs. Von Bratislava über Wien ging es wieder nach Heviz.
Dort konnte wieder nach Herzenslust gepuddelt werden. Gleichzeitig kamen neue Freundschaften dazu - Schaf - Esel - und 4 ung. Vielars.
Fotos beweisen es.Ein schönes Pfingstfest und viel Sonne wünschen Ihnen - alle zwei- und vierbeinigen Pfoten aus Potsdam.

      6.Juni 2015
63) Maya Mächler Affenpinscherzüchter in
aus Schweiz
20.05.2015
liebe roswitha
ha! habs doch gewusst, dass da noch ein lebendes geschwisterchen nachkommt, damit das aufwachsen viiiiiel toller wird! schwestern sind das grösste
gratuliere zum nachwuchs und wünsche weiterhin allen nur das beste, auch den 2 würmchen!
      6.Juni 2015
62) Besitzer von Butze Affenpinscher mama Mia
aus Oesterreich
Liebe Frau Fichtner,
vielen Dank für die schönen Fotos!
Für das kleine Affenpinschermädchen, daß am 19.Mai 2015 geboren wurde, ist
mir gerade ein wunderschöner Name eingefallen, wie wäre es mit Pamina, es wäre auch ein Bezug zum österreichischem Vater (Zauberflöte).
Ich hätte noch einen Mädchennamen: Phoebe (ausgesprochen auf Deutsch Fibi) „Die Leuchtende“ wäre auch noch süß!
Ein schönes Wochenende und alles Liebe,
      6.Juni 2015
61) Hundefreund
aus xxxxxxxxxxxxx
Great website! It looks really professional! Keep up the great job!
      17.Mai 2015
60) Butzemannhaus
aus Schöneweide
Und was Genaues soll ich jetzt sehen???


Da, ganz in der Nähe wohnen wir Butzemänner!Joy, Emotion und Ilse Bilse vom Butzemannhaus
      17.Mai 2015
59) Michel und Kathrin
aus Deutschland
Liebe Roswitha,

Cavalier Michel hat auf der 1.Landessiegerprüfung im "Rally Obedience" des Schutz- und Gebrauchshundeverbandes Berlin-Brandenburg den 2.Platz in seiner Leistungsklasse belegt. Es gab bei 16 Startern in dieser Klasse nur zweimal das Werturteil "Vorzüglich" - und eins davon haben wir erringen können mit 92 von 100 Punkten. Michel war wieder super aufmerksam und hatte viel Spaß an der ganzen Sache. Richterin Daniela Böttcher freute sich sehr mit uns und auch alle Zuschauer.
Einige, die uns noch nicht kannten, befragten mich gleich zur Rasse und ich musste immer wieder Auskunft geben.
Ich war stolz, dass ich einen Butzemann hab.
Liebe Grüße
Michel und Kathrin

      11.Mai 2015
58) VDH Hundezucht
aus dem Butzemannhaus


Wir lachen mit der Sonne um die Wette...die Butze Cavaliere Ilse Bilse, Emotion und Felizitas.
Frühlingsgrüße aus der Schweiz von Butze Affenpinscher Cha Cha Cha und Affenpinscherzüchterin Maya Mächler, von Dora, Butze Affenpinscher Nonchalance. Aus Österreich von der Affenpinscherzucht "vom Sonwendstein" und Butze Affenpinscher Mama Mia.



Die Besitzerin von Butze Cavalier Eloisa aus Berlin, hat meine Hunde einfach am Liebsten.
Mit ihren acht Jahren geht es Lucy immer noch sehr gut. Sie wird langsam grau und Frauchen
liebt sie wie am ersten Tag. Alles an Eloisa findet sie supersüss, egal ob jung oder alt.



Und herzlich grüßt Butze Affenpinscher Jingle Bell aus Deutschland.
Mercedes ist ebenfalls gut behütet und trägt mit hoher Wahrscheinlichkeit
das "affige" Geheimnis einer Österreichischen Verpaarung.
ENTE gut - Alles gut.

      26.April 2015
57) Juli
aus %town%
Great website! It looks really professional! Keep up the great job!
      25.April 2015
56) Ostereier
aus alle Welt
Liebe Ostergrüße senden dem Butzemannhaus Affenpinscherzüchter "vom Sonwendstein", "vom Reichsgraf zu Herrenstein","Wichtel" und die "Folgenquelle", sowie die Cavalier King Charles Spaniel Züchter " vom Oppermann Schlösschen.
. Liebe Telefonate mit der Besitzerin von Butze Affenpinscher Nonchalance, der Besitzerin von Butze Affenpinscher Mama Mia, der Besitzerin von Butze Affenpinscher Lili Marleen und Jingle Bell,Butze Affenpinscher Ludwig und Butze Affenpinscher Good Morning wärmten die Herzen in der noch reichlich kalten Osterzeit.
      6.April 2015
55) Besitzerin von Butze Affenpinscher Mama Mia
aus Oesterreich
Liebe Frau Fichtner!
Ich muss täglich mindestens einmal schmunzeln, wenn ich an unsere gemeinsame Zugsreise zurückdenke. Sollten Sie wieder einmal nach Niederösterreich reisen, dann fahren wir bis Wien mit Ihnen mit!!
Frohe Ostern wünschen wir Ihnen, Peter und den Hunden!
      4.April 2015
Dieses Gästebuch wurde 104006 mal aufgerufen, davon 2322 mal in diesem Monat.

Seite: 1 » 2 » 3  > von 3




Powered by OneTwoMax
Jetzt kostenlos bei OneTwoMax: